Skip to main content

Winter Arbeitsjacken Herren – Effektives Arbeiten trotz Kälte

Im Winter muss eine Arbeitsjacke ganz andere Eigenschaften besitzen, als sie im Herbst oder Frühjahr nötig sind. Zwar wärmt Arbeit den Körper auf, aber an kalten Tagen kann man dennoch nicht auf eine gute Winterjacke verzichten. Diese sollte die Eigenschaften einer Winterjacke mit denen einer Arbeitsjacke kombinieren. Die Jacke sollte also widerstandfähig sein und auch resistent gegen bestimmte Stoffe sein.

Ein ganz wichtiger Aspekt ist die Atmungsfähigkeit einer Winterjacke. Feuchtigkeit sollte sich nicht stauen, sondern nach außen abtransportiert werden. Dabei sollte die Wärme jedoch möglichst in der Jacke bleiben. Eine gute Innenfütterung ist dabei unabdinglich und sollte auch gut isolieren. Daunen sind eine gutes natürliches Material, das Wärme sehr gut halten kann. Der Preis solcher Jacken ist aber meist hoch. Besser geeignet sind da Fellfütterungen. Fell vom Schaf ist eine weiche und nicht kratzige Alternative, die ebenfalls sehr warm hält. Auch Kunstfelle, deren Eigenschaften immer besser werden können durchaus günstig und gut sein.

Das Außenmaterial der Jacke sollte möglichst aus einem festen Stoff bestehen, welches nicht leicht reißt oder Fäden zieht. Jute oder dicke Leinenstoffe sind eine Möglichkeit für ein solches Außenmaterial. Aber auch Kunststoffe sind sehr beliebt und ihre Eigenschaften sind meist viel weitläufiger. Eine wasserabweisende Eigenschaft kann auch im Winter nicht schaden. Dabei sollte die Jacke aber nicht an ihrer atmungsaktiven Fähigkeit verlieren. Ein Beispiel hierfür ist Gore-Tex, welches atmungsaktiv, wasserdicht und auch windfest ist.

Bosch Professional WPJ 09, schwarz

83,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei bestellen*
PRO Winterjacke

55,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei bestellen*