Skip to main content

Eine Wasserpumpenzange darf nicht mit den Begriffen Zangenschlüssel oder Rohrzange verwechselt werden, was leider häufiger der Fall ist. Die Wasserpumpenzange ist aus dem Automobilbau bekannt und wird zum Anziehen der Stopfbuchsen an einer Wasserpumpe benötigt. Heute wird die Zange aber nicht nur dafür verwendet, oft wir sie mehr oder weniger zweckentfremdet. Aus diesem Grund wird die Wasserpumpenzange auch weitläufig Pumpenzange genannt. Und auch wenn nicht jedermann weiß, wofür eine solche Zange benötigt wird, sollte sie in keinem sehr guten Werkzeugkasten fehlen.

Die Wasserpumpenzange kann auf verschiedene Öffnungsweiten eingestellt werden. Dies funktioniert über ein Gleit- oder Rillengelenk, welches individuell erweitert oder verkleinert werden kann. Die Greifbacken der Wasserpumpenzange sind meist verzahnt, sodass der zu bearbeitende Werkgegenstand nicht wegrutschen kann. Zu kaufen gibt es die Wasserpumpenzange in verschiedenen Größen, wobei die Länge normalerweise 2,5 Zentimeter beträgt und die Maulöffnung bis zu 60 Millimeter breit ist.

Die Wasserpumpenzange wird benötigt, wenn Rohre, Muffen oder Schrauben und Muttern festgehalten werden sollen. Selbstverständlich kann man auch Flachmaterial damit greifen. Elektroniker kennen die Wasserpumpenzange, denn dort wird sie heutzutage häufig verwendet. Wichtig ist dann allerdings, dass die Zange eine 10 000 Volt Spannung aushält. Ein sehr stark mit der Wasserpumpenzange verwandtes Werkzeug ist der Zangenschlüssel, wobei dieser über eine flache Backenmuttern oder Mehrkantschrauben verfügt. Wer sich eine solch spezielle Zange online kaufen möchte, der sollte um die 20 – 80 Euro ausgeben. Eine gute Qualität muss jedoch  nicht bedeuten, dass man viel Geld ausgeben muss. Wichtig ist ein hochwertiges Material, wobei auf die Kürzel CrV3 und CrV4 geachtet werden sollte. Moderne Wasserpumpenzangen besitzen außerdem eine automatische Einstellungsmöglichkeit der Maulöffnung. Per Knopfdruck wird die Einstellung automatisch angepasst, was eine deutliche Arbeitserleichterung bedeutet.