Skip to main content

Vollsichtbrillen – Maximale Sicherheit für die Augen!

Vollsichtbrillen bieten grundsätzlich einen guten Tragekomfort und beschränken das Sichtfeld des Benutzers kaum bis überhaupt nicht. Vor allem bei Holz-, Labor- und Trenn- und Schleifarbeiten kommen diese zum Einsatz, da dem Anwender hier keine Details entgehen darf und möglichst präzise gearbeitet werden muss.

Gemäß EN166 sollte eine Vollsichtbrille gegen Beschlagen geschützt und komplett klarsicht geeignet sein. Schutzbrillen dieser Klasse verfügen normalerweise über eine indirekte Belüftung und ein verstellbares Gelenk, das einen optimalen Sitz gewährleisten soll.

Außerdem schützen diese Brillen bei entsprechender Qualität vor Splittern, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 45m/s auf einen zufliegen. Sie bestehen häufig aus Kunststoff / Polycarbonat und einer Gummilippe, die den Tragekomfort verbessert.