Skip to main content

Jeder der hin und wieder eigene Wartungsarbeiten an einem Auto oder einem Motorrad vornimmt, benötigt einen Steckschlüsselsatz. In den meisten Fällen kommt man auch gar nicht drum herum, immerhin hat ein KFZ Fahrzeug oft mehrere Verschlüsse oder Schraubengrößen. Natürlich muss es dabei nicht immer der Profi-Steckschlüsselsatz sein, oft reichen auch kleine Sets, welche die üblichsten Steckschlüssel beinhalten. Die so genannten Einsteiger Sets werden schon zu sehr günstigen Preisen angeboten und wer lediglich hin und wieder etwas selbst reparieren möchte, der sollte sich in diesen Bereichen umsehen. Der Inhalt ist jedoch trotzdem entscheidend, denn hier sind nicht alle Steckschlüssel vertreten.

Die so genannte Knarre sollte jedoch bei jedem Satz selbstverständlich dabei sein. Mit ihr hat man den großen Vorteil, dass man beim Auf- oder Zuschrauben einer Schraube nicht jedes Mal neu ansetzen muss, wenn die mögliche Umdrehung nicht 360 Grad beträgt. Die Knarre kann nun mit verschiedenen Aufsätzen verwendet werden, sodass man auch im Millimeterbereich an seinem Auto herumbasteln kann. Gehen wir ein wenig weg vom Autobereich, so werden Steckschlüsselsätze auch beim Möbelaufbau benötigt. Größere Sets haben natürlich stets den Vorteil, dass diese gleich mehrere feinverzahnte Umschaltnarren beinhalten. So können auch komplizierte Sondergrößen bearbeitet werden, wobei sich dieser Luxus auf den Preis niederschlägt.

Beim Kauf eines Steckschlüsselsets sollte man darauf achten, dass die Knarre und die so genannten Bits, hochwertig sind und aus einem guten Material bestehen. Bereits günstige Sets enthalten eine gute Qualität. Die Knarren sollten gut in der Hand liegen, die meisten bevorzugen eine ergonomische Griffigkeit und Gummiüberzüge. Ebenso ist die Handlichkeit ein entscheidender Faktor, der für oder gegen einen Kauf spricht. Ideal wäre es, wenn die Sets auch Teifbetteinsätze enthalten oder Langgüsse beinhalten. Für Reparaturen am Auto wären Zündkerzenschlüssel mit Kunststoffeinsatz wichtig. Steckschlüsselsets gibt es beispielsweise mit bis zu 65 Teilen, zu nennen wäre die Marke Mannesmann, welche eine sehr hohe Qualität verspricht. Aber auch Sets mit 48 Bits können bereits ausreichend sein. Je größer die Anwendungsbereiche sind, desto mehrteiliger sollte das Steckschlüssel Set sein.