Skip to main content

Schutzbrillen für Brillenträger – Eine Brille alleine bietet keinen Schutz!

Schutzbrillen für Brillenträger, die oft auch als „Über-Schutzbrillen“ bezeichnet werden, ermöglichen es auch Brillenträger – wie der Name vermuten lässt – eine Schutzbrille zu verwenden. Grundsätzlich ähneln Schutzbrillen für Brillenträgern stark den Vollsichtbrillen und sind in verschiedenen Tönungen erhältlich.

Im Normalfall sind solche Schutzbrillen nach CE EN166f zertifiziert; die Fassung und Scheibe tragen das Kürzel „CE“. Auch Schutzbrillen für Brillenträger bestehen häufig aus Kunststoff / Polycarbonat und sind dementsprechend leicht.

Wenn Sie Brillenträger sind, können Sie sich anstatt für eine Schutzbrille für Brillenträger auch für Schutzbrillen mit Sehstärke, die eine zusätzliche Brille überflüssig machen, oder eine Schutzbrille mit seitlicher Riffelung entscheiden, die das Tragen von Korrekturbrillen ebenso erlauben wie spezielle Schutzbrillen für Brillenträger.