Skip to main content

Ein Inbusschlüssel ist eigentlich keine große  Sache und nur ein sehr kleines Werkzeug, welche gerne einmal verloren geht. Sie werden dazu benötigt, die Innsechskantschrauben zu verdrehen und bestehen aus einem Sechskantprofil. Dieses wird meist zu einem Griff umgebogen. Modernere Inbusschlüssel besitzen inzwischen auch einen T-förmigen Griff aus griffigem Kunststoff oder Gummi. Ein praktisches Werkzeug, denn sie ermöglichen platzsparendes Schrauben. Man benötigt lediglich senkrecht nach oben etwas Platz und auch die geringe Verletzungsgefahr ist vorteilhaft. Inbusschlüssel besitzen einen glatten und runden Schraubenkopf.

Als Heimerker gehört ein ordentliches Inbusschlüssel-Set zur Grundausstattung dazu. So gibt es 8-teilige Sets oder mehrteilige Sets online zu kaufen. Zusammengehalten werden sie meist durch praktische Systeme, in die man lediglich die Inbusschlüssel stecken muss. Moderne Varianten bestehen aus einem Klapphalter, wobei die passende Inbusgröße nur heraus geklappt werden muss. Zu empfehlen sind natürlich auch die T-Griffe bei modernen Schlüsseln dieser Art. Sie ermöglichen einfacheres Drehen und liegen gut in der Hand. Wer sein Set häufiger benötigt, der kann die Inbusschlüssel sogar im Schlüsselbundformat am Schlüssel tragen. Der moderne Handwerker von heute trägt sein Werkzeug so mit sich herum.